XXX_Data

typedef struct XXX_Data_tag {
  XXX_Init init;
  XXX_Parm parm;
  ReImage gold_image;
  ReImage probe_image;
  long  busy;
  short platinum_wchar[PLATINUM_ALT][PLATINUM_WCHAR_COUNT]; 
  unsigned char platinum_value[PLATINUM_ALT];  
  unsigned char comparison_value_e; 
  unsigned char comparison_value_m;
  unsigned char comparison_value_s;
  unsigned char comparison_final_value; 
} XXX_Data;
    

Elements:

XXX_Init
Daten für die Initialisierung des Klassifikators. Sie müssen vor xxx_init() gesetzt werden.
XXX_Parm
✘✘✘ Signature kann mit vielen Parametern gesteuert werden. Diese Parameter sind in der Struktur XXX_Parm enthalten.
ReImage gold_image;
Ein gespeichertes Bild wird erwartet oder bereitgestellt.
ReImage probe_image;
Das zu prüfende Bild.
busy
Zeigt an, ob die Erkennung noch funktioniert.
platinum_wchar
Zwischenergebnis der Platin-Erkennung.
platinum_value
Unsicherheit der Platin-Erkennung 0...255
unsigned char comparison_value_e
Dieser Wert gibt den euklidischen Abstand zur gelieferten Goldsignatur an.
unsigned char comparison_value_m
Dieser Wert gibt die Mahalanobis-Distanz zur gelieferten Goldsignatur an.
unsigned char comparison_value_s
Hier wird die SVM-Technologie in Kombination mit der proprietären KADMOS Turbo-Technologie eingesetzt, um eine perfekte Entscheidung zu treffen.
comparison_final_value
Die Fuzzy-Logik wird angewandt, um die drei oben genannten unabhängigen Entscheidungen zu einer endgültigen, kombinierten Entscheidung zusammenzufassen.

Verweise: