XXX_Parm

typedef struct XXX_Parm_tag {
  long  general;
  long  prep;
  short deskew_min;  short filler1;
  short noise_diameter_percent;
  short noise_diameter_pixel;
  short noise_width_percent;
  short noise_length_percent;
  short noise_width_pixel;
  short noise_length_pixel;
  INT_PTR hookparm;
} XXX_Parm;
    

Elements:

general
GENERAL_XXXCALL = ist zum internen Gebrauch bestimmt.
prep
PREP_NOSPOTREMOVAL
schaltet die Entfernung von Flecken aus.
PREP_AUTO_NOISEREDUCTION
Adaptiv gesteuerte Rauschunterdrückung.
PREP_RGBTOGRAY_COLORGRAY
Farbbilder in Graubilder konvertieren mit Mittelwert.
PREP_RGBTOGRAY_COLORMIN
Farbbilder in Graubilder konvertieren mit Farbaufhellung.
PREP_RGBTOGRAY_COLORMAX
Farbbilder in Graubilder konvertieren mit Farbverstärkung.
PREP_GRAYTOBIN_*
erstellt aus einem Graubild ein Schwarz-Weiss-Bild mit sehr schwacher Schwärzung.
PREP_GRAYTOBIN_VERY_THIN = Sehr leichte Schwärzung.
PREP_GRAYTOBIN_THIN = leichte Schwärzung.
PREP_GRAYTOBIN_MEDIUM = keine Schwärzung.
PREP_GRAYTOBIN_THICK = starke Schwärzung.
PREP_GRAYTOBIN_VERY_THICK = sehr starke Schwärzung.
PREP_GRAYTOBIN_UNIFORM
Schwellenbildung wird nicht adaptiv, sondern mit einer Schwelle für das ganze Bild durchgeführt.
PREP_BINFILTER_*
Mit diesem Parameter können Zeichen geglättet und zerklüftete Zeichen verdickt oder ausgedünnt werden. Kleine Objekte wie z.B. Verschmutzungen können gelöscht werden. Der Punktmatrixdruck kann für die Erkennung vorbereitet werden. Fünf Selektionen sind möglich:
PREP_BINFILTER_VERY_THIN = Glätten mit starker Ausdünnung.
PREP_BINFILTER_THIN = Glätten mit Ausdünnung.
PREP_BINFILTER_MEDIUM = Glätten ohne Ausdünnung.
PREP_BINFILTER_THICK = Glätten mit Verdickung.
PREP_BINFILTER_VERY_THICK = Glätten mit starker Verdickung.
PREP_REMOVE_BACKGROUND_AUTO
Bildhintergrund mittels Histogramm entfernen - (nur bei Farbbildern)
PREP_REMOVE_BACKGROUND
Bildhintergrund entfernen - (nur für Farbbilder)
PREP_INPLACE
Bild in der Vorverarbeitung überschreiben
deskew_min
Schwellwert für die Schräglagenkorrektur. Null bedeutet keine Schräglagenkorrektur (Standard).
filler1
8 byte alignment
noise_diameter_percent, noise_diameter_pixel
Schmutz känn je nach Durchmesser entfernt werden. Diese Einstellung kann relativ zur mittleren Breite der Zeichenstriche oder direkt in Pixeln angegeben werden.
noise_width_percent, noise_length_percent, noise_width_pixel, noise_length_pixel
Die Schmutzentfernung lässt sich nicht nur über den Schmutzkreisdurchmesser, sondern auch über die Breite und Länge des Schmutzes steuern. Sollen Pixel zur Angabe der Rauschunterdrückung verwendet werden, müssen die Parameter noise_width_pixel und noise_length_pixel gesetzt werden. Für eine relative Angabe, d.h. über einen Prozentsatz der Strichstärke, müssen die Parameter noise_width_percent und noise_length_percent gesetzt werden. Das Rauschen wird entfernt, wenn eine der Einstellungen für .._pixel oder .._percent als gültig befunden wird.
hookparm
Für den privaten Gebrauch

Verweise: