ReSpellInit

typedef struct ReSpellInit_tag {
  long    ispell_config;
  short   respell_maxlen;             
  short   rel_graph_out_maxlen;      
  short   rel_result_out_maxlen;     
  short   result_text_maxlen;        
  short   filler[2];                    
  INT_PTR interna1[4];
  INT_PTR interna2[4];               
  INT_PTR interna3[4];               
} ReSpellInit;
      

Elemente:

ispell_config
Hier können Parameter für die Konfiguration von Ispell übergeben werden. Derzeit ist lediglich ISPELL_ALLOW_COMPOUND_WORDS implementiert.
respell_maxlen
Beschränkung der Länge der von Ispell zu bearbeitenden Wörter. Dabei ist respell_maxlen zugleich die maximale Länge von Wörtern, die an Ispell übergeben werden können.
rel_graph_out_maxlen
Maximale Länge (Knotenanzahl) des Resultat-Graphen rel_graph_out, in welchen die Resultate von respell_do() eingetragen werden.
rel_result_out_maxlen
Maximale Länge (Resultatanzahl) des Resultat-Feldes rel_result_out, in welches die Resultate von respell_do() eingetragen werden.
result_text_maxlen
Maximale Anzahl von Zeichen in result_text.
filler
8 Byte Alignment.
interna1, interna2, interna3
Nicht umändern.

Verweise: